Prothetische Rekonstruktion

prothetische-rekonstruktionDie prothetische Rekonstruktion kann einzelne Zähne, Kieferabschnitte oder das komplette Kausystem betreffen. Ist an einem Zahn der Substanzdefekt zu groß geworden oder sind gar mehrere oder alle Zähne verloren gegangen, sind entsprechende Maßnahmen notwendig, um das Kausystem wieder herzustellen. Die Anfertigung des Zahnersatzes erfolgt in unserem eigenen zahntechnischen Labor unter der Federführung unseres Zahntechnikermeisters Herrn M.Schaal.

Inlays aus Gold / Keramik

Der höchste Standard bei der Versorgung von Defekten in den Backenzähnen war lange Zeit ausschließlich das Goldinlay. Durch spezielle Keramiken (Presskeramik) wurde dieser Goldstandard um eine gleichwertige Therapiemöglichkeit ergänzt, die eine natürlich wirkende Wiederherstellung von Backenzähnen erlaubt. Diese Vollkeramik wird nach entsprechender Vorbehandlung des Zahnes direkt in den Zahn geklebt und mit speziellem Licht gehärtet. Welches der beiden Materialien für Sie am besten geeignet ist, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Veneers (Keramikverblendschalen)

Die weiter entwickelten, modernen Keramiken erlauben heute eine Rekonstruktion von Frontzähnen, die der Natur in nichts mehr nachsteht. Besonders dafür geeignet ist eine Technik, mit der die Zähne mit einer dünnen Schale aus reiner Keramik überzogen werden. Dies erlaubt eine optimale Gestaltung der Zähne in Form und Farbe. Selbst kleinere Fehlstellungen können damit unsichtbar gemacht werden. Der besondere Vorteil dieser Technik liegt in der Lichtdurchlässigkeit dieses Materials, wodurch eine bislang nicht gekannte Natürlichkeit erreicht werden kann. Hässliche Kronenränder und geschwollenes, dunkelrotes Zahnfleisch gehören der Vergangenheit an. Sprechen Sie uns an, wir zeigen Ihnen gerne Beispiele.

Kronen und Brücken

Wir bieten Ihnen in unserem Therapiespektrum alle Formen von herkömmlichem Zahnersatz an. Dieses umfasst Kronen und Brücken, genauso wie herausnehmbaren Zahnersatz, sofern er sich nicht durch Implantation von künstlichen Zahnwurzeln vermeiden lässt. Neben diesen bewährten Formen der Versorgung legen wir zunehmend Wert auf metallfreie Herstellung von Zahnersatz. Durch verschiedene moderne Techniken wie die Verwendung von Zirkonoxid, Press- und Fräskeramiken können defekte Zähne voll rehabilitiert und Zahnlücken unsichtbar geschlossen werden. Gerne erstellen wir Ihnen einen Plan und beraten Sie für Ihre optimale Lösung.