Was sind die Vorteile von Implantaten?

Fester Halt der „Dritten“ ist sicherlich der eindrucksvollste Erfolg der Implantologie. Selbst bei reduziertem Restzahnbestand kann ein festsitzender Zahnersatz angefertigt werden kann, der allen Ansprüchen von Ästhetik und Funktion entspricht. Implantate geben Ihnen das Gefühl, wieder eigene, festsitzende Zähne zu haben. Sie können fest zubeißen, alles essen, sprechen, küssen, fröhlich lachen … kurz: das Leben wieder in vollen Zügen genießen. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass Implantate vor Knochenverlust schützen. Häufig sind Implantate aber auch die einzige Möglichkeit, festen Zahnersatz anzufertigen, ohne gesunde Zahnsubstanz zu opfern. Beispielsweise stehen bei Zahnlücken oft gesunde Zähne neben der Lücke. Diese müssen nicht mehr beschliffen werden, um einen festsitzenden Ersatz zu erhalten.

Die wichtigsten Vorteile von implantatgetragenen Einzelzähnen und Brücken gegenüber einem herausnehmbaren Zahnersatz sind:

  • Keine herausnehmbare Prothese
  • Oftmals Verzicht auf das Beschleifen von gesunden Nachbarzähnen
  • Vorbeugung vor weiterem Knochenschwund
  • Optimale Fixierung, Funktion und Ästhetik
  • Große psychologische Sicherheit